ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ |

Samsung hat das Galxy Unpacked 2019 Event gefeiert. Auch wenn wir selber weder in London noch in den USA waren, sind die neuen Samsung Devices mehr als nur interessant. Auch für mich.

Samsung UNPACKED 2019 Galaxy S10 + G5
Zum UNPACKED 2019 – Ableger in London waren auch einige deutsche Blogger und Redakteure eingeladen und hatten sogar vor der Veranstaltung – wenn man ihren Aussagen glauben darf – die Möglichkeit die neuen Geräte von Samsung zu testen und sich selber ein Bild von Ihnen zu machen.

Ich gebe zu, dass ich ein Apple Nerd bin. Seit 1998 arbeite ich an Apple, habe Dutzende Menschen zu Usern gemacht und ihnen dabei geholfen, stressfreier mit ihrem Computer und später auch mit ihrem Telefon / Tablet zu agieren.

Aber ich schaue immer auch auf das was z.B. Samsung macht. Samsung sehe ich nicht als irgendeinen Anbieter an, der auch Smartphones produziert, sondern als Konkurrenten auf Augenhöhe zu Apple. Die Geräte sind technisch oftmals besser ausgestattet als iPhones oder Apple Devices generell – aber ich hatte bisher immer Respekt vor der Tatsache, dass ich Android nie länger als ein paar Stunden oder Tage genutzt habe und es schlichtweg einfach nicht kannte.

Zumindest nicht so gut, dass ich behaupten könnte, ein Gerät problemlos bedienen zu können und alle Features des Betriebssystems zu kennen. Außerdem verwirrte mich die Tatsache, dass jedes zweite Telefon eine neue Version von Android mitbrachte, die alle mit anderen Namen versehen waren. Mir war also nie klar, ob ich jetzt ein tolles neues System vor mir hatte oder ob es sich hierbei noch um den Vorgänger handelt. Hinzu kam, dass bei Apple das Telefon – wenn man es einstellt – immer aktuell ist. Es aktualisiert sich selber. Es gibt nur die aktuelle Version von iOS. Und die davor und die davor, aber da ich diese alle kannte und benutzt habe, erschloss sich mir immer schnell was die Verbesserung, Veränderung oder die Notwendigkeit war, das Update zu machen.

 

Das Samsung S10 ist da. Gleich in mehreren Versionen.

Aber zurück nach San Francisco (oder auch London) wo Samsung gestern beim UNPACKED 2019 Event das neue Galaxy S10 (+) vorgestellt hat.

Samsung feiert nämlich mit dem Release das 10, Jubiläum der Galaxy S-Serie: Beim UNPACKED 2019 in San Francisco stellt das Unternehmen das neue Samsung Galaxy S10 in den vier Varianten Galaxy S10e, Galaxy S10, Galaxy S10+ und Galaxy S10 5G vor. Das Premium-Smartphone überzeugt dabei vor allem in den Bereicehn Display, Kamera, Leistung und Konnektivität.

Das Dynamic AMOLED-Display ist das bisher beste Display von Samsung – das Galaxy S10 und S10+ unterstützen erstmalig sogar HDR10+. Für erhöhte Sicherheit ist ein Ultraschall-Fingerabdruckscanner unter dem Display des Galaxy S10 und S10+ verbaut, der ein Abbild des Fingerabdrucks erzeugt. Zudem ermöglicht die neue Kameratechnologie der Galaxy S10-Modelle – dank 123-Grad-Ultraweitwinkel und KI-unterstützten Aufnahmen – enorm stabile und hochwertige Videoaufzeichnungen sowie extrem realitätsnahe Bilder.

Basierend auf maschinellem Lernen optimiert die Software je nach Nutzungsintensität automatisch Batterie, CPU, RAM und sogar die Gerätetemperatur, während Bixby sich an die Routinen des Nutzers anpasst und personalisierte Empfehlungen bietet, um alltägliche Herausforderungen zu erleichtern.

Mittels Wireless PowerShare können zudem andere Smartphones, aber auch kompatible Samsung Wearables, wie die Galaxy Watch Active, über die Rückseite der Galaxy S10-Modelle induktiv geladen werden. Das Galaxy S10+ hält durch seine widerstandsfähige Keramikrückseite zusätzlich hoher Beanspruchung im Alltag stand.

5G kommt,.. ob ihr es wollt oder nicht!

Das Galaxy S10 5G steht für die nächste Generation mobiler Konnektivität, da es den Mobilfunkstandard der Zukunft, 5G, schon jetzt unterstützt. So laden Nutzer eine ganze Staffel der Lieblingsserie in wenigen Minuten herunter, spielen grafikintensive Cloud-Spiele ohne Verzögerungund tätigen 4K-Videoanrufe in Echtzeit.

Für das Jubiläums-Smartphone gibt es zudem eine exklusive Pre-Order-Aktion: Wer vom 20. Februar bis 7. März ein Galaxy S10 oder Galaxy S10+ vorbestellt, erhält die neuen True Wireless-Kopfhörer Galaxy Buds in Weiß für ein klangvolles Musikerlebnis gratis dazu.

 


Hier noch einmal alle Modelle, Farben und Preise vom neuen Samsung Galaxy S10.

Weitere Informationen gibt es hier.

Modell Verfügbare Farben Preis (alle Preise UVP)
Galaxy S10 e 128 GB Prism White, Prism Black, Prism Green, Prism Blue und Neon Yellow 749 Euro
Galaxy S10 128GB Prism White, Prism Black, Prism Blue und Prism Green 899 Euro
 Galaxy S10 512GB  Prism White, Prism Black, Prism Blue und Prism Green 1.149 Euro
 Galaxy S10+ 512GB  Ceramic White, Ceramic Black 1.249 Euro
 Galaxy S10+ 1TB  Ceramic White, Ceramic Black 1.599 Euro

 

#Galxy #GalaxyS10G5 #GalaxyS10 #GalaxyS10 #Samsung #SamsungUNPACKED #UNPACKED2019 #GalaxyUNPACKED2019 #UNPACKED