Amazon TV-Gerät unterstützt AirPlay 2

Amazon berichtet nun, dass es auch in den USA ein eigenes Fernsehen anbietet. Es gibt verschiedene Konfigurationen für die Diagonale des Displays, aber am Ende gibt es viele Konfigurationen, um einen guten Smart-TV zu erstellen.Vielleicht überrascht nicht jeder, dass Amazon die Fire-TV-Oberfläche auf dem TV-Gerät installiert hat – intern verlässt sich Amazon also auf das, was drin ist. Fire-TV Der Stock schläft. Aber jetzt wurde in den Vereinigten Staaten sehr kurzfristig eine weitere Innovation im Fernsehen angekündigt. Nach dem Update werden HomeKit und AirPlay unterstützt (siehe Produktseite).

Ich schalte es bei meinem LG-Modell fast täglich aus, und obwohl ich die Eingänge nicht wechsle, war HomeKit selbst im Fernsehen bisher nicht so aufregend.Aber AirPlay 2 erscheint vielen sicherlich aufregend – leider ist es nicht enthalten Fire-TV Stick oder Fire-TV Würfel. Wenn es um Leistung geht, sollte zumindest AirPlay 2 kein Problem sein. Auch die heutigen ROKU Streaming-Lösungen unterstützen AirPlay. Dies ist ideal, um Ihre Anzeige zu spiegeln.Bei Amazon sollte man wohl eher zu sich gehen – AirPlay oder AirPlay 2 ist für manche Nutzer sicherlich ein weiteres Argument für Amazon Fire-TV Stange.

Affiliate-Links sind in diesem Artikel enthalten. Klicken Sie darauf, um direkt zu Ihrem Anbieter zu gelangen. Wenn Sie sich entscheiden, dort zu kaufen, erhalten wir eine kleine Gebühr. Es gibt keine Preisänderung. Danke für Ihre Unterstützung!


Recent Articles

spot_img

Related Stories

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay on op - Ge the daily news in your inbox