PlayStation 5-Benutzer bevorzugen physische Spiele –


Einzelhandelsdaten und Informationen verschiedener Analysten untermauern die Theorie, dass der Verkauf digitaler Spiele derzeit die beliebteste Kaufmethode ist.Daniel Ahmad, Senior Analyst bei Niko Partners, einem US-amerikanischen Marktforschungsunternehmen, spricht über beton. „Wie hoch ist die Kaufrate digitaler Spiele auf Xbox im Vergleich zu anderen Plattformen?“ Vielleicht.

Laut einem Bericht von Gamesindustry, der eine Präsentation des Marktforschungsunternehmens Games Sales Data zitiert, besetzen Playstation-5-Spieler tatsächlich noch mehr Marktvolumen, als sie tatsächlich sind, daher wirkt Playstation-5-Spieler bei diesem Thema etwas traditioneller. Prozentsatz der digitalen Downloads.

Auf zwei digital verkaufte Spiele kommen etwa drei physische PS5-Spiele. Dies sind besonders gute Nachrichten für Einzelhändler, die der Meinung sind, dass Sony-Konsolen offensichtliche Vorteile haben. Berater Sam Naji, der die Präsentation hielt, nannte zwei Hauptgründe, um diese Beobachtung zu erklären. Zum einen sind PlayStation 5-Spiele teurer, da Sony den Preis dieser Generation erhöht hat. Dies ermöglicht es dem Kunden, eine physische Kopie (in der Regel teurer) zu akzeptieren. Der zweite Grund ist der Wunsch der Kunden zu sammeln, weil die Leute gerne die physische Bibliothek sehen.

Es gibt auch spezifische Zahlen, die Einzelhändlern sagen, welchen Wert jeder Hersteller hat. Von Januar bis August 2021 wurden im Untersuchungsgebiet 1,9 Millionen physische PS5-Spiele verkauft, die Xbox-Reihe lieferte im gleichen Zeitraum jedoch nur rund 400.000 Exemplare aus. .. Wo denkst du, bist du bei diesem Thema?





Source link

Recent Articles

spot_img

Related Stories

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay on op - Ge the daily news in your inbox